CoLab Events 2010 Archive

From MPDLMediaWiki
Jump to: navigation, search
This page contains an overview about past events in 2010.

Here you can have a look at current and future events in 2011.

Contents

January 2010

2010-01-21: Abschlussworkshop OA-Statistik: "Was zählt? - Nutzungsstatistiken als alternative Impact-Messung" in Göttingen

Im ersten Teil des Workshops wird ein Überblick über die Aktivitäten von DINIDeutschen Initiative für Netzwerkinformation vermittelt, die sich mit dem Thema Open-Access-Repositorien und deren Mehrwertdiensten beschäftigen. Dazu zählen neben OAOpen Access-Statistik das Projekt OAOpen Access-Netzwerk und DOARCDistributed Open-Access Reference Citation (Services). Im zweiten Teil werden Projektmitarbeiter aus OAOpen Access-Statistik detaillierter auf Ergebnisse des Projektes eingehen und die einzelnen Komponenten wie "Data-Provider" und "Service-Provider", die für die Infrastruktur von OAOpen Access-Statistik eine wichtige Rolle spielen, näher erläutern. Zudem werden die Voraussetzungen, die Vorteile und der Aufwand für die Beteiligung an der OAOpen Access-Statistik-Infrastruktur angesprochen.
Die Veranstaltung wendet sich an alle technischen und organisatorischen Verantwortlichen von Repositorien, aber auch alle anderen an der Thematik Interessierten.

February 2010

2010-02-26/25: Modernes Dokumentenmanagement - zwischen Open Access und Datenschutz Staatsbibliothek in Berlin

Die Virtuelle Fachbibliothek Recht veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen(AjBD)ihre Fachtagung zum Thema "Modernes Dokumentenmanagement - zwischen Open Access und Datenschutz". Es werden aktuelle Fragen zur Dokumentenverwaltung und -präsentation unter besonderer Berücksichtigung der ausdrücklichen Zielsetzung der Gewährleistung eines ungehinderten Zugangs zu rechtswissenschaftlichen Dokumenten und deren Sicherheit und Integrität behandelt.

March 2010

2010-03-02: Symposium "Wissenschaftliche Portale und Informationsnetzwerke" in Bremen

Informationsnetzwerke und fachspezifische Wissenschaftsportale zum Austausch von wissenschaftlichen Daten, Computerprogrammen und anderen relevanten elektronischen Ressourcen finden im wissenschaftlichen Bereich eine immer weitere Verbreitung. Die Relevanz von Wissenschaftsportalen zeigt sich auch dadurch, dass der Aufbau von Portalen z. B. von der DFGDeutsche Forschungsgemeinschaft gefördert wird. Bei der Einrichtung eines Portals spielt neben der Schaffung des Zugangs zu Informationsressourcen die Klassifizierung der online zur Verfügung gestellten Informationen eine bedeutende Rolle. Einige wichtige Gesichtspunkte sind die semantische Annotation von wissenschaftlichen Inhalten, die Auswahl eines Content-Management-Systems und entsprechender (Web 2.0) Community Funktionalitäten. Auch ist die Beachtung der Kriterien der Usability für die nachhaltige Akzeptanz des Portals ein entscheidender Faktor.
Nähere informationen

2010-03-18/15: 4. Leipziger Kongress für Information und Bibliothek in Leipzig

Unter dem Motto: "Menschen wollen Wissen! - Bibliotheken im 21. Jahrhundert: international, interkulturell, interaktiv" werden folgende Schwerpunkte behandelt:

  • Wissen und Wissensgenerierung
  • Kultur in der Krise? - Bibliotheken in der Krise?
  • Bibliotheken als Parnter für Medien- und Informationskompetenz
  • Bibliotheken für die Menschen
  • Wissen gewinnen und Wissen bewahren: Bibliotheken für Schule und Studium, Forschung, Beruf und Freizeit

2010-03-24/23: eScience & Forschungsdatenmanagement an der FHFachhochschule in Potsdam

Am ersten Tag wird mit Expertenvorträgen ein umfassender Überblick zu grundlegenden Fragestellungen im wissenschaftlichen Datenmanagement gegeben und bietet für Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen, Bibliothekare, Datenmanager und wissenschaftliche Softwareentwickler ein gemeinsames Diskussionforum. Der eSciDocEnhanced Scientific Documentation Workshop am zweiten Tag richtet sich an Interessierte, die auf Basis des Open-Source-Systems eSciDocEnhanced Scientific Documentation eigene Anwendungen entwickeln möchten. Parallel findet ein Erfahrungsaustausch zum Datenmanagement in der Klimaplattform statt.


April 2010

2010-04-28/26: XXXIII. Librarian Meeting of the Max Planck Society MPIMax-Planck-Institut for Biophysical Chemistry in Göttingen


May 2010

2010-05-19/20: PubMan Days 2010 Harnack-Haus in Berlin

June 2010

2010-06-07/08: DataCite Summer Meeting 2010

DataCite laedt gemeinsam mit der TIBTechnische Informationsbibliothek am 7. und 8. Juni 2010 zum ersten Summer Meeting nach Hannover ein. Die erste Konferenz dieser Art bietet die Moeglichkeit, sich über Erfahrungen, Workflows und Best Practise im Umgang mit Forschungsdaten auszutauschen. Unter dem Motto "Making Datasets Visible and Accessible" werden Experten folgende Themen diskutieren:

  • Metadata for Datasets - More than pure citation information?
  • Peer-review systems and the publication of data sets - Ensuring quality
  • Trustworthiness of data centres - A technological, a structural and a legal discussion
  • Best-practise and examples - What can be done and is done worldwide?
  • Visualisation of datasets - More than meets the eye
  • Datasets and scholarly journals - A perfect combination?

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung zum DataCite Summer Meeting finden Sie unter: http://www.datacite.org

July 2010

August 2010

September 2010

2010-09-22/23: 11. DINI-Jahrestagung: "Prozesse - Dienste - Mobilität" in Cottbus

2010-09-27/29: Workshop "Personen - Daten - Repositorien" an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Berlin

October 2010

2010-10-04/05: Open-Access-Tage an der Georg August Universität in Göttingen

November 2010

2010-11-08/10: WissKom 21010 am Forschungszentrum Jülich

Thema der Konferenz ist der Wandel von Bibliotheken vor allem im Umfeld von Naturwissenschaft und Technik hin zu virtuellen Portalen für Literatur, Information und den damit verbundenen Dienstleistungen.

2010-11-11/12: Workshop: Exposition and reuse of multipart publications from living repositories - First results from the eco4r project Library Service Center in Cologne


2010-11-16/17: eSciDoc Days 2010 at The Royal Library in Copenhagen, Danmark

The Program and more information will be announced soon.

2010-11-30: nestor-Veranstaltung "Digitale Archivierung heute - Einblicke in die Praxis" Hauptstaatsarchiv in Stuttgart

Die Veranstaltung soll zeigen welche Lösungen es zur digitalen Langzeitarchivierung gibt, welche sich in der Entwicklung befinden und welche bereits praktisch angewendet werden. Zum Erfahrungsaustausch bietet die Veranstaltung allen, die sich mit den praktischen und konkreten Fragen der digitalen Langzeitarchivierung geschäfitigen ein Forum. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anmeldung sollte bis 12.11.2010 erfolgen.
Programm


2010-11-30/12-01: DINI/Helmholtz-Workshop "Repositorien - Praxis und Vision " am Erwin Schrödinger-Zentrum in Berlin-Adlershof

Betrachtet wird der Stand der Repositorien an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen und das Umfeld. Am ersten Veranstaltungstag werden aktuelle Themen im Rahmen von Vorträgen aufgegriffen. Am zweiten Veranstaltungstag werden in parallelen Kleingruppen einzelne Aspekte vertieft. Zielgruppe der Veranstaltung sind Betreiber von Repositorien und Entwickler von Software und Diensten im Kontext von Repositorien.

December 2010

2010-12-13/14: Open Access - Open Data in Köln

Program
Registration

Archive

Have a look at the past events in the year 2008!
Have a look at the past events in the year 2009!